Die City- Grundschule möchte den gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung tragen und einen Beitrag zur Entwicklung von Handlungskompetenzen leisten. Damit verbunden sind Veränderungen in der Gestaltung des Unterrichts.

Ziel ist eine sinnvolle Integration des Mediums Computer/ Internet in den Grundschulunterricht, welche die didaktischen Möglichkeiten erweitern kann und somit eine Bereicherung des Unterrichts darstellt. Der aktive Umgang mit den neuen Medien bildet deshalb einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit.

Um die Anschaffung von unseren ersten 2 Boards zu realisieren, organisierten wir 2011 einen Sponsorenlauf, bei dem wir große Unterstützung durch die Eltern unserer Schule erfuhren. Wir sind 2012 in das Projekt „Berlin wird kreidefrei“ aufgenommen worden und wurden bis 2014 mit weiteren interaktiven Boards ausgestattet. Inzwischen haben wir 10 Activ- Boards Inzwischen haben wir 12 Klassenräume mit Promethean– Activ- Boards ausgestattet und möchten das Arbeiten mit diesen Boards natÜrlich weiter ausbauen, damit wir nach und nach in allen Klassenräumen die Kreidetafeln gegen diese Boards austauschen können. In diesen Klassenräumen wird nun täglich den Schüler*innen ganz selbstverständlich der Umgang mit ihnen gezeigt.

Einige Klassenräume, Übungsräume sowie der Fachraum für Naturwissenschaften verfügen über Computerarbeitsplätze (teilweise mit Internet-Anbindung), die jederzeit im Unterricht und im Freizeitbereich genutzt werden können.

Alle Computer sind im Schulnetzwerk über einen Server mit einander verbunden.

Medien, insbesondere die sogenannten Neuen Medien (Computer, Internet, Multimedia), bestimmen in zunehmendem Maße unser Leben. Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Computer- und Internetnutzung werden in der heutigen Arbeitswelt als selbstverständlich vorausgesetzt. Der Umgang mit den neuen Medien gewinnt für unsere Schüler*innen privat wie beruflich eine immer größere Bedeutung. Der sichere Umgang mit Standardprogrammen und dem Internet ist deshalb unerlässlich.

Die City- Grundschule möchte den gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung tragen und einen Beitrag zur Entwicklung von Handlungskompetenzen leisten. Damit verbunden sind Veränderungen in der Gestaltung des Unterrichts. Ziel ist eine sinnvolle Integration des Mediums Computer/ Internet in den Grundschulunterricht, welche die didaktischen Möglichkeiten erweitern kann und somit eine Bereicherung des Unterrichts darstellt. Der aktive Umgang mit den neuen Medien bildet deshalb einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit.



Logo Masterplan