Vergleichsarbeiten in den 3. Klassen
Auf Beschluss der Kultusministerkonferenz werden jährlich Vergleichsarbeiten in den Fächern Deutsch und Mathematik geschrieben. Die Vergleichsarbeiten in der Jahrgangsstufe 3 (VERA 3) überprüfen, inwieweit Schülerinnen und Schüler bereits am Ende der Jahrgangsstufe 3 über Kompetenzen verfügen, die am Ende der Jahr-gangsstufe 4 in den Fächern Mathematik und Deutsch erreicht werden sollen.

Damit die Ergebnisse komparabel sind, werden die schulbezogenen Ergebnisse mit denen einer Vergleichsgruppe, die sich aus sechs Schulen mit ähnlicher Schülerschaft in Bezug auf „Anteile der Schülerinnen und Schüler mit Lernmittelbefreiung und nichtdeutscher Herkunft“ zusammensetzen, gegenübergestellt.

Hier können Sie sich ausführlich über die gesamten Inhalte der Vergleichsarbeiten informieren.

https://www.isq-bb.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/06/VERA-3-2016_Bericht_BE.pdf

www.eltern.isq-bb.de